Die Eltern-Kind-Gruppen in der Pfarrei Haag für Kinder von 1-3

Eltern-Kind-Programm® (EKP®)

Die Kinder und Eltern des Eltern-Kind-Programms® (EKP®)treffen sich regelmäßig für 2 Stunden pro Woche im Pfarrheim. Im Sinne einer ganzheitlichen Entwicklung gehen sie auf gemeinsame Entdeckungsreise;

die Eltern knüpfen Kontakte zu Familien in ähnlichen Lebenssituationen; die Kinder lernen sich in einer Gruppe von Kindern kennen.

Die Aktivitäten der Gruppentreffen werden unter qualifizierter Leitung der EKP®-Gruppenleiterin durchgeführt: Neben regelmäßigem Singen und Musizieren, Basteln, Malen, Geschichten hören und mitspielen, turnerischen Aktionen gab es in den vergangenen Monaten auch Büchereibesuche, Besuche auf dem Bauernhof und einige Gruppentreffen im Wald. Die kirchlichen Feste und Bräuche, z.B. durch das Erleben und Mitspielen in der Weihnachts- und Ostergeschichte, das Kennenlernen der Bräuche um Sankt Barbara und Nikolaus haben stets einen besonderen Stellenwert - so auch der Sankt-Martins-Umzug – traditionell als Familien- und Ehemaligen-Treffen.

Die Teilnehmer treffen sich in festen Gruppen von 9-11 Uhr. Das Programm spricht Kinder von ca. 1 bis 3 Jahren an, ist klar strukturiert und offen für Interessierte aller Konfessionen und Lebensanschauungen. Weitere Familien sind herzlich willkommen. Träger ist das Katholische Kreisbildungswerk Mühldorf.

Nähere Informationen sind bei der EKP®-Gruppenleiterin Kerstin Hertel, unter Tel. 08072/1090 erhältlich.